SVW-D-Jugend Fünfter beim Turnier in Dornhan

Zwanzig Mannschaften spielten beim stark besetzten Turnier in Dornhan in den vier Vorrundengruppen um das Weiterkommen in die K.O.-Runde. Das Turnier startete für die Wurmlinger nicht verheißungsvoll, man verlor die Auftaktpartie durch ein Tor wenige Sekunden vor Spielende mit 1:2 gegen den FV 08 Rottweil. Im zweiten Spiel siegte man 2:0 gegen die zweite Mannschaft des Gastgebers, im dritten Spiel reichte ein 1:1 gegen die SG Vöhringen zum zweiten Gruppenplatz und damit zum Viertelfinale.

Dort traf man mit der TSG Balingen 1 ausgerechnet auf den stärksten Gegner. Das Team hatte sich vorgenommen mutig in die Partie zu gehen und setzte die Vorgabe voll um. Zweifellos waren die Balinger das bessere Team, doch hielt man bis drei Minuten vor Schluss das 0:0 und hatte dabei sogar eine Riesen-Torchance. Wer weiss, wenn dieser Ball reingegangen wäre. Bei allem Wenn und Aber, am Ende verlor man doch noch klar mit 0:3. Dennoch eine sehr gute Leistung der SVW-Kicker.

Es spielten: Hannes Wolf, Maik Jakubik, Joan Burciu, Tim Schaudt, Jason Zrinski, Rayen Chtioui, Femi Sulejmani, Cengiz Gavez.

Mit besten Grüßen

 

 

No Comments Yet

Comments are closed