Preisbinokel beim SV Wurmlingen

Am Freitag, 3. Januar 2020 (und nicht wie in den vergangenen Jahren am Tag vor Heilige 3 Könige) – findet im SV Sportheim wieder unser schon traditioneller Preisbinokel statt. Wie jedes Jahr gibt es wieder tolle Preise zu gewinnen. Beginn ist um 18.30 Uhr. Das Startgeld beträgt 8 Euro. Voranmeldungen können ab sofort an folgende…

SVW Silvesterkick und Barschen im Sportheim

Traditionell endet das Sportjahr für den SV Wurmlingen mit dem Silvesterkick „Verheiratete gegen Ledige“. Treffpunkt für die Spieler ist um 10:00 Uhr am Sportheim – Spielbeginn ist um 10:30 Uhr. Je nach Platzverhältnissen findet das Spiel auf dem Hauptsportplatz oder dem Kunstrasen statt. Beginn für das anschließende Barschen um die Neujahrsbrezeln ist um 12:30. Pünktlich…

Erste Hallenspieltage der D-Jugend

Am vergangenen Woche startete die Bezirkshallenrunde dieser Altersgruppe. De D1 trat dabei in Tuningen an, die D2 reiste nach Rottweil. Man kann mit den ersten Auftritten sehr zufrieden sein, die D1 gewann alle vier Spiele und dürfte die Zwischenrunde beim zweiten Spieltag klar machen zu können. Etwas schwieriger wird es für die D2 trotz drei…

D-Junioren beenden starke Vorrunde

Auf eine erfolgreiche Vorrunde können die SVW-Jungs zurückblicken. Der vierte Platz bei der VR-Cup-Bezirksendrunde, die Herbstmeisterschaft der D1 und der zweite Platz der D2 in der Vorrunde zeugen von Trainingsfleiß und der Zuverlässigkeit der 23 Spieler. Während die D1 an den letzten beiden Spieltagen spielfrei war, gewann die D2 gegen den SV Seitingen-Oberflacht 6:1, verlor…

D-Jugend setzt den guten Lauf fort

FSV Denkingen D1 – SV Wurmlingen D2 0:9 (0:4). zu Beginn tat sich der SVW noch schwer mit dem Gastgeber, mit einem verwandelten Strafstoß nach einem Handspiel war der Bann dann nach 15 Minuten gebrochen. Ab dann kamen die Gäste regelmäßig zu Ihren Toren und zum ungefährdeten 9:0-Sieg, der Platz zwei in der Tabelle weiter…

D-Jugend macht Ausflug auf den Feldberg

D-Jugend macht Ausflug auf den Feldberg Die Jungs des SVW waren nun schon im fünften Jahr in Folge über das Allerheiligen-Wochenende unterwegs. Diesmal war die Jugendherberge Hebelhof auf dem Feldberg vier Tage lang Heimat des Teams, das mit 15 Kindern und drei Betreuern unterwegs war. Dabei musste man den überaus miesen Wetter trotzen. Dazu besuchte…